Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

17.03.2020 / 12.00 Uhr
Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus
_______________________________________________________________________

Grundsätzlich befolgt der Pastoralraum Michelsamt die Weisungen des Bundesrates, des Bundesamtes für Gesundheit, des Kantons Luzern und des Bistums Basel.
Aufgrund der nationalen Notlage gilt ab Dienstag, 17. März 2020 bis 19. April 2020 im Pastoralraum Michelsamt folgendes:

Anlässe und Veranstaltungen
Alle Anlässe und Veranstaltungen sind abgesagt. Auch private Anlässe in den Räumlichkeiten der Kirchgemeinden sind untersagt.

Gottesdienste
Werktags- und Sonntagsgottesdienste

  • Sonntags- und Werktagsgottesdienste werden bis 19. April 2020 keine gefeiert.
  •  Die Passions- und Osterfeierlichkeiten finden nicht statt.
  •  Alle Andachten sind abgesagt.
  •  Der Bischof entbindet von der Sonntagspflicht.

Die Kirchen bleiben für das persönliche Gebet und zum Verweilen offen. Gebetstexte liegen auf, ebenso stehen Opferkerzen bereit.

Sonntägliche Gottesdienstübertragungen bieten die Pfarreien Hochdorf und Ruswil an.

Taufen und Trauungen
Tauffeiern und Trauungen finden bis auf weiteres nicht statt. Nur die Nottaufe ist möglich. 

Begräbnisfeiern
Finden im engsten Familienkreis statt (Ehepartner, Lebensgefährten, Eltern, Geschwister, Kinder, Pflegekinder, Adoptiveltern, Grosseltern) und nur am Grab.

Erstkommunionfeiern
Finden im Monat April nicht statt.

Rosenkranzgebet
Ist als Versammlung in der Kirche nicht gestattet. Über Radio Gloria und Radio Maria sind Sie im Gebet mit anderen verbunden.

Beichten
Beichtgespräche sind möglich (Anmeldung Pfarreisekretariat Beromünster 041 930 15 41).

Gespräche und Kontakte
Mit den Seelsorgern/Seelsorgerin kann jederzeit Kontakt aufgenommen werden. Einzelseelsorge und Gespräche sind weiterhin möglich und erwünscht.

Aktuelle Informationen
Finden Sie auf der Homepage des Pastoralraumes Michelsamt www.kathmichelsamt.ch

Adressen und Kontakte zu den Seelsorgenden:

________________________________________________________________________

Gebet

Allmächtiger Gott, 

Du bist uns Zuflucht und Stärke,
viele Generationen vor uns haben Dich als mächtig erfahren,
als Helfer in allen Nöten.
Steh allen bei, die von dieser Krise betroffen sind,
und stärke in uns den Glauben, dass Du Dich um jede und jeden von uns sorgst.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

Liebe Pfarreiangehörige
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und für Ihre Solidarität mit den besonders gefährdeten Menschen und wünschen Ihnen von Herzen den Segen Gottes
!

Aktuell

Impulse zum 5. Fastensonntag

Religionsunterricht bis Ostern

Gebet zum Kerzenritual während der Corona-Pandemie

Für die Jugendlichen

Helfende Hand im Michelsamt

Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

Erstkommunion und Firmungen 2020

Gottesdienst im Bärgmättli Beromünster

Fastenopfer 2020 - wir sammeln für

Pastoralraum Michelsamt – Turin/Piemont 8.–11. Oktober 2020

Kirchenchor Rickenbach sucht Verstärkung für Auffahrt und Pfingsten

Theodor Zimmermann – herzlich Willkommen im Gormund

Pro Senectute - «Altersschlau statt reingetappt»

Seelsorge im Bärgmättli

Ausbildung zur Katechetin, zum Katecheten

Vergangen

«Scherben auf meinem Weg»

Neudorf - Ministranten beim Schlittschuhlaufen

Pastoralraum: Ministranten-Weiterbildung

Ranftreffen 21. – 22.12.2019

Adventswanderung von Jugend und Kirche 2019

125 – Jahr – Jubiläum Kirchenchor St. Stephan

Das Leben zur Zeit Jesu mit Kopf, Herz und Hand erfahren

Kirchgemeindeversammlung Rickenbach

Rickenbach - Ministrantenaufnahme und -verabschiedung

Budgetversammlung KG Schwarzenbach

Tauferinnerungsfeier in Neudorf

Jubiläumsreise vom Kirchenchor Neudorf

Kirchgemeinde Beromünster gibt grünes Licht für Begegnungszentrum

Firmweekend in Benediktbeuren

Erntedank in Rickenbach