Pastoralraum: Ministranten-Weiterbildung

Pastoralraum: Ministranten-Weiterbildung

Am Freitag, 31.Jan. um 17.30 Uhr trafen sich rund 50 Ministranten aus unseren fünf Pfarreien im Pfarreiheim in Beromünster.

Nach einer lustigen Einführung durch Pater Bruno Oegerli, teilten sich die Minis in vier Gruppen auf. Begleitet von einer Oberministrant/in und einer erwachsener Person begaben wir uns zu Fuss zur Kapelle/ Kirche sowie Wegkreuzen auf dem Schlössli und im Don Bosco. Viel Wissenswertes erfuhren wir aus den fünf Pfarreien, den Wegkreuzen, deren Bedeutung und warum sie überhaupt da sind.

Ein sehr lehrreicher und interessanter Abend wurde dann mit einem feinen Nachtessen und verschiedenen coolen Spielen abgerundet. Mit vielen bleibenden Eindrücken und einen leckeren Mohrenkopf begaben wir uns um etwa 21 Uhr nach Hause.

Danke allen, die mitgeholfen haben, vor allem dem Küchenteam für das gute Essen.

Martha Müller, Sakristanin Neudorf 

Aktuell

Zum Gedenktag von Franz von Sales

Gebetswoche zur Einheit der Christen

"Bleibt in meiner Liebe und ihr werdet reiche Frucht tragen" (Joh 15,8-9)

20 * C + M + B + 21

Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

Dies Jahr

Hauskommunion

Herzlich Willkommen!

Ein grosser und herzlicher DANK

Gerade jetzt brauchen wir ein Licht

Die helfende Hand in der Corona-Zeit

Firmgottesdienste 2021 im Pastoralraum

Adventsfenster in Pfeffikon

Dank des Kirchenrates

Besuch der Kirchen mit Kindern

Vergangen

Fleissige Hände basteln für den Krippenbesuch

"Stille Nacht, heilige Nacht…"

Feierlicher Gottesdienst zur Verabschiedung von Kaplan Joseph

Vielleicht...

Ministrantenaufnahmen und -verabschiedungen im Pastoralraum Michelsamt

Das Glockengeläute in St. Stephan

Herbstfarben und Regenbogen

Schutzpatrone sind Anwälte und Fürsprecherinnen bei Gott

Brötle mit den Minis

Seelenlicht

Von Promis, Vorbildern und Heiligen

Firmanden wurden vom "Geist bewegt"

Erstkommunionfeier Rickenbach

Erstkommunionfeiern Beromünster

Einsatz in der kleinsten Armee der Welt