Theodor Zimmermann – herzlich Willkommen im Gormund

Theodor Zimmermann – herzlich Willkommen im Gormund

Nach 18 Jahren als Pfarrer in Marbach erfolgt für Herr Theodor Zimmermann ein neuer Lebensabschnitt. Per 1. Januar 2020 hat er die Nachfolge von Pater Beat Zuber angetreten.

Eine gemeinsame Messe am 1. Januar würdigte einerseits das 11 jährige Wirken von Herr Pater Beat Zuber – andererseits war es gleichzeitig die Begrüssung für den weit gereisten Marbacher Pfarrer Theodor Zimmermann.
Geboren 1940 in Stans, als ältester von 5 Geschwistern ist Theodor Zimmermann dort aufgewachsen. Nach der Primarschule besuchte er das Gymnasium St. Fidelis in Stans, welches er 1962 mit der Matura abschloss. Dann erfolgte der Eintritt in das Priesterseminar in Chur. Theodor Zimmermann wusste schon als kleiner Bub, dass er Priester werden wollte. So erfolgte die Priesterweihe am 18. März 1967 in Chur, als Krönung seiner erfolgreichen Ausbildung. 
Als junger Priester wirkte er dann insgesamt 25 Jahre in den grössten Gemeinden Zürichs, in Dietikon, Dübendorf und Egg. Dann folgten 9 Jahre als Vikar in Schwyz.

In Marbach gab es durch den plötzlichen Tod des damaligen Pfarrers eine grosse Not. Pfarrer Theodor Zimmermann ist damals als Vertretung eingesprungen – das Bistum Chur hat ihn an das Bistum Basel ausgeliehen - er ist dann 18 Jahre „hängen geblieben“, wie man sagt und wirkte so 18 Jahre als Pfarrer von Marbach mit einem riesigen Einzugsgebiet. Besuche auf und zu den umliegenden Höfen haben ihn offenbar jung und kräftig gehalten.
Unterstützung und Hilfe hatte er immer von Sr. Rita, welche ebenfalls mit ihm in die Kaplanei Gormund umgezogen ist. Sie wird Theodor Zimmermann, wie schon währen den letzten 18 Jahren, weiterhin treu zur Seite stehen.

Versierter Reiseleiter
Theodore Zimmermann hat mit Wallfahrtsgruppen grosse Reisen gemacht. Er ist bekannt für sein grosses Wissen und seine eindrücklichen Führungen als Reiseleiter – z. B. nach Schweden, Finnland und Russland und in viele andere europäische Länder. Und nun darf er als Kaplan hier wirken, im Wallfahrtsort Gormund. Er ist früher zu vielen Menschen gegangen - viele Menschen werden jetzt zu ihm kommen.

Wir sind sehr glücklich und froh, dass wir Theodor Zimmermann als Nachfolger von Pater Beat Zuber gefunden haben. Wie schon vor 11 Jahren mit Pater Beat Zuber, ist die neue Zusammenarbeit für uns wiederum eine glückliche Fügung. Herzlich willkommen im Gormund: Herr Kaplan Theodor Zimmermann!

Für die Kapellenstiftung Gormund, Beat Stocker, Präsident

Aktuell

Pastoralraum Michelsamt – Turin/Piemont 8.–11. Oktober 2020

Fastenwoche mit Meditationen

Kirchenchor St. Stephan - Musik zu Ostern

Weltgebetstag im Michelsamt

Kirchenreinigung der Pfarrkirche St. Stephan Beromünster

Kirchenchor Rickenbach sucht Verstärkung für Auffahrt und Pfingsten

Theodor Zimmermann – herzlich Willkommen im Gormund

Reise nach Arenberg/Deutschland

Pro Senectute - «Altersschlau statt reingetappt»

Seelsorge im Bärgmättli

Ausbildung zur Katechetin, zum Katecheten

Das PlauderKaffee lädt ein

Dual stark - Der Film

Jugendchor „Let’s go, St. Stephan“

Vergangen

Neudorf - Ministranten beim Schlittschuhlaufen

Pastoralraum: Ministranten-Weiterbildung

Ranftreffen 21. – 22.12.2019

Adventswanderung von Jugend und Kirche 2019

125 – Jahr – Jubiläum Kirchenchor St. Stephan

Das Leben zur Zeit Jesu mit Kopf, Herz und Hand erfahren

Kirchgemeindeversammlung Rickenbach

Rickenbach - Ministrantenaufnahme und -verabschiedung

Budgetversammlung KG Schwarzenbach

Tauferinnerungsfeier in Neudorf

Jubiläumsreise vom Kirchenchor Neudorf

Kirchgemeinde Beromünster gibt grünes Licht für Begegnungszentrum

Firmweekend in Benediktbeuren

Erntedank in Rickenbach

Schwarzenbach - Ministrantenaufnahme und -verabschiedung