Kirchgemeindeversammlung Rickenbach

Kirchgemeindeversammlung Rickenbach

An der Kirchgemeindeversammlung vom 20. November 2019 wurden die 31 anwesenden Stimmberechtigten und fünf Gäste informiert, dass im März 2020 eine dreitägige Reise zum Kloster Arenberg in Deutschland stattfindet, um die dorthin zurückgekehrten Schwestern des Klosters Rickenbach zu besuchen (siehe separater Hinweis auf der Homepage). 

Vorgängig genehmigten die Stimmberechtigten diskussionslos den Voranschlag 2020, welcher einen Ertragsüberschuss von 3000 Franken vorsieht. Auch die Abrechnung des Sonderkredites für die Sanierung des Pfarrhauswohnung (80'000 Franken) mit der Kostenunterschreitung von 8'861 Franken wurde von der Versammlung gutgeheissen. 

Mehr zu reden gab die vom Kirchenrat beantragte Umgestaltung der Taufkapelle, die einen Ersatz der Bänke durch Stühle und eine verbesserte Beleuchtung vorsieht. Dies mit dem Ziel, eine flexiblere Nutzung und insbesondere gemeinschaftlichere Tauffeiern zu ermöglichen. Ein Votant befürchtete, dass damit vermehrt Unruhe und Unordnung auftritt und wies darauf hin, dass an den Gottesdiensten zum Teil Gehbehinderte in diesen Bänken Platz nehmen. Andere Anwesende unterstützten das Projekt ganz klar. Eine Teilnehmerin schlug vor, im Bereich des Behinderteneingangs einzelne Bänke zu entfernen und so für Gehbehinderte Plätze zu schaffen. Ein Anliegen, mit dem sich der Kirchenrat bereits vorgängig auch schon befasst hat. Schliesslich genehmigte die Versammlung den beantragten Kredit für die Umgestaltung der Taufkapelle ohne Gegenstimme. 

Am Schluss der Versammlung gab Pfarreileiterin Theres Küng einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben des Pastoralteams und wies auf das aktive Pfarreileben in Rickenbach hin. Marko Zuparic, seit anfangs August Pfarreiseelsorger in Ausbildung und Mitglied des Seelsorgeteams, stellte sich der Versammlung mit sympathischen Worten vor. 

Nach der Erläuterung der neuen Statuten des Pfarreirates durch Ruth Hüsler-Bucher liessen die Anwesenden den Abend bei einem Glas Wein sowie Käse und Brot ausklingen.

Aktuell

Pastoralraum Michelsamt – Turin/Piemont 8.–11. Oktober 2020

Fastenwoche mit Meditationen

Kirchenchor St. Stephan - Musik zu Ostern

Weltgebetstag im Michelsamt

Kirchenreinigung der Pfarrkirche St. Stephan Beromünster

Kirchenchor Rickenbach sucht Verstärkung für Auffahrt und Pfingsten

Theodor Zimmermann – herzlich Willkommen im Gormund

Reise nach Arenberg/Deutschland

Pro Senectute - «Altersschlau statt reingetappt»

Seelsorge im Bärgmättli

Ausbildung zur Katechetin, zum Katecheten

Das PlauderKaffee lädt ein

Dual stark - Der Film

Jugendchor „Let’s go, St. Stephan“

Vergangen

Neudorf - Ministranten beim Schlittschuhlaufen

Pastoralraum: Ministranten-Weiterbildung

Ranftreffen 21. – 22.12.2019

Adventswanderung von Jugend und Kirche 2019

125 – Jahr – Jubiläum Kirchenchor St. Stephan

Das Leben zur Zeit Jesu mit Kopf, Herz und Hand erfahren

Kirchgemeindeversammlung Rickenbach

Rickenbach - Ministrantenaufnahme und -verabschiedung

Budgetversammlung KG Schwarzenbach

Tauferinnerungsfeier in Neudorf

Jubiläumsreise vom Kirchenchor Neudorf

Kirchgemeinde Beromünster gibt grünes Licht für Begegnungszentrum

Firmweekend in Benediktbeuren

Erntedank in Rickenbach

Schwarzenbach - Ministrantenaufnahme und -verabschiedung