Jugendchor „Let’s go, St. Stephan“

Jugendchor „Let’s go, St. Stephan“

Jugendchor „Let’s go, St. Stephan“ - Neue Sängerinnen und Sänger gesucht

Bei uns kannst du fetzige Rock- und Popmusik, aktuelle Hits, besinnliche Balladen und Musical-Melodien singen.

Wenn du mitentscheiden möchtest, was gesungen wird, dann melde dich zur Mitarbeit in der Musikkommission. Der momentane Schlagzeuger, Aaron Herzog, verleiht den Liedern den nötigen Drive! Pro Schuljahr finden ca. sieben Jugendgottesdienste im Pastoralraum Michelsamt statt, die wir mit unserer Musik bereichern. 
Als Highlight findet pro Jahr ein weltliches Konzert statt, in dem wir alle unsere gewählten Songs einem grossen Publikum präsentieren. Der Jugendchor probt jeweils am Mittwoch von 18.45 bis 19.45 Uhr im Singsaal des Primarschulhauses Beromünster.

Im Chor singen Jugendliche im Alter von 11 bis 20 Jahren. Der Jahreshöhepunkt ist ein von den Sängerinnen und Sängern ausgewählter Anlass (Reise ins Alpamare, Kinobesuch...). 
Interessierte Jugendliche ab der 4. Klasse sind herzlich willkommen und dürfen jederzeit gerne an einer "Schnupper-Probe" teilnehmen.

Wir freuen uns auf dein Mitsingen! 
Markus La
ng

041 930 46 19 / markus-lang@bluewin.ch


Berichte

50 Jahre jung ist der Kirchenchor Neudorf

Kleine Orgelsolomesse von Mozart

Rickenbacher Pfarreiwallfahrt nach Flüelli-Ranft

Jugendchor „Let’s go, St. Stephan“

Bräteln zum Schulschluss

Firmung von Sandro Häfeli aus Rickenbach

Kirchenchor Rickenbach - Reise nach Engelberg

Firmung in Neudorf

Fronleichnam in Rickenbach

Firmung in Beromünster und Gunzwil

FrauenKirchenStreik 2019

Pfingstlager JuBla Pfeffikon

Pfingstlager Pfadi St. Karl Rickenbach

Exkursion der Ministrant/Innen vom Pastoralraum Michelsamt

Abschied der Dominikanerinnen vom Kloster Rickenbach

Mit dabei am «Weltjugendtag Lozärn»

Ausflug Erstkommunionkinder von Rickenbach

Firmung in Rickenbach

Salsa in der Kirche?

Jugend & Kirche ... dem Wetter getrotzt

Erstkommunion Pfeffikon und Schwarzenbach

Erstkommunion Beromünster, Gunzwil und Rickenbach

Dual stark - Der Film